6 Matching Annotations
  1. May 2021
  2. Apr 2021
    1. Über einen Bericht der Swiss Re, der die globale Erhitzung als Problem für das Wachstum ansieht. Danach würde eine Temperatursteigerung um 2,3° bis 2050 in diesem Jahr zu einer Minderung des globalen Wachstums um 23 Trillionen USD führen. Die armen Länder wären davon am stärksten betroffen. Es werden auch Szenarien mit größeren Temperatursteigerungen durchgerechnet. Der Bericht steht in der Nachfolge des Stern-Reports, in dem zum ersten Mal detailliert versucht wurde, die wirtschaftlichen Kosten der Klimakrise zu berechnen. Climate Change Could Cut World Economy by $23 Trillion in 2050 - The New York Times