12 Matching Annotations
  1. Feb 2024
    1. 12:33 verlogenheit, grüne, "keine waffen in kriegsgebiete" tja... ein vorteil der AFD ist, dass sie noch nie "an der macht" war<br /> sonst würde man schnell sehen: politiker haben überhaupt nichts zu entscheiden,<br /> und nur als opposition ohne macht kann man über idealismus reden, aber nichts machen.<br /> deswegen werden die grünen auch nie cannabis legalisieren, weil big pharma sagt nein.<br /> geld regiert die welt. wer zahlt schafft an. wir haben schon länst eine weltregierung, die UN

  2. Jan 2024
    1. 0:36 "mosaik rechte" -- gehören da "graue wölfe" auch dazu? hells angels? bandidos? ...<br /> als "links" würde ich die nicht bezeichnen, dafür sind die zu "stabil", zu "ehrenhaft"

  3. Nov 2023
    1. Ich habe gestern aufmerksam Cem Özdemir bei “Maischberger“ zugehört und muss sagen: Ich beneide diese Menschen wirklich, die sich ihre eigene Realität basteln können. Geschehnisse, Fakten, offensichtliche Zusammenhänge, das Prinzip von Ursache und Wirkung: Alles wird ausgeblendet.

      pff idealismus. das ist suizid-politik, beschlossen von ganz oben, UN, NWO.<br /> deutschland (und europa) ist zum abschuss freigegeben.<br /> die suizid-politik ist genau dann fertig, wenn 95% der menschen tot sind.

      mich wundert nur, dass strom, benzin und supermarkt noch funktionieren ... noch

    1. warum Menschen z.B. rechts sind

      angeborene neigung. ausdruck von angeborenem persönlichkeistyp. siehe auch https://www.reddit.com/r/buecher/comments/11wi0h2/comment/k88xqge/?utm_source=reddit&utm_medium=web2x&context=3

      ich finds eher interessant, dass so viele normies glauben, dass der faschismus im jahr 1945 aufgehört hat, obwohl die meisten nazi-beamten im amt geblieben sind, und obwohl manche nazi-gesetze noch heute gültig sind. diese leute sind wohl hängen geblieben in der schulbildung, dumm und glücklich. spoiler: der schulzwang ist ein nazi-gesetz aus dem jahr 1938

      Der heutige Faschismus ist nicht mehr manifestiert in einer Partei oder in einer Person, er liegt in der tagtäglichen Ausbildung der Menschen zu autoritären Persönlichkeiten [Sklaven], er liegt in der Erziehung, kurz in der entstehenden Totalität der Institutionen und des Staatsapparats [Monopol, Kartell]. -- Rudi Dutschke

      Die Jugend von heute ist immer das Volk von morgen! Deshalb haben wir es uns zur Aufgabe gestellt, unserer Jugend den Geist der Volksgemeinschaft schon frühzeitig einzuimpfen, in dem Alter, in dem die Menschen noch unverbildet und damit unverdorben sind. [...] Dieses Reich steht, und es baut sich weiter auf auf seiner Jugend! Und dieses neue Reich wird seine Jugend niemandem geben, sondern sie selbst in seine Erziehung und in seine Bildung nehmen! -- Adolf Hitler, Völkischer Beobachter, 1937

      Adolf Hitler führte das Verbot des Hausunterrichts 1938 aus leicht durchschaubaren Gründen ein. Er wollte keine Bereiche entstehen lassen, die der staatlichen Kontrolle entzogen wären. -- Dieter Lenzen

      aber ja, fühl dich schlau : )

  4. Mar 2023
    1. What kind of intellectual work is possible after the rise of digital media? Examining some aspects of contemporary technology and critical theory, this essay serves both as a meditation on the contemporary cybernetic world and as a proposal for what ought to be done about it.
    1. Rechtsanwälte Anhäusser, Unger & Bergien, 89073 Ulm, DE

      Dr. Thomas Kienle einer der beiden Rechtsanwälte in der Ulmer Kanzlei Anhäusser Unger & Bergien sowie im Ulmer Gemeinderat Vorsitzender der CDU-Fraktion, also der Partei des Ulmer Oberbürgermeister Gunter Czisch.

  5. Oct 2022
  6. Jun 2020
  7. Feb 2020
    1. Häromveckan ville SD kalla public service-bolagen SVT, SR och UR till riksdagen för att ifrågasätta deras journalistik, orsaken var två program där SD inte gillade innehållet. Denna vecka framförde partiets representant i public service ägarstiftelse att journalister ska kunna straffas om de publicerar något SD anser är fel.
  8. Jul 2016
    1. The showdown in Austin highlights a paradox for cities and citizens as peer-to-peer platforms like Uber and Lyft extend their operations. Their wide-reaching outreach campaigns mimic the style of local politics, waging attacks and appealing to and seeking our support as “constituents.” But in practice, their actions don’t necessarily represent our best interests.
  9. Jun 2016
    1. This is only just beginning, but I think it's safe to say we're back in the Scottish Political Singularity, with a disturbing undercurrent of violent jingoistic xenophobia down south -- the Scottish divorce from Englandshire won't be uncontested or fault-free either -- and meanwhile the smirking fascist in the corner is hoisting his pint glass and humming "tomorrow belongs to me."