5 Matching Annotations
  1. Nov 2020
    1. 500 iPad-Koffer mit insgesamt 8000 Geräten

      Ich bin ein großer iPad-Fan und nutze meines jeden Tag für Handschriftliches.

      Dieser Aktion ist bestimmt eine gründliche Evaluierung der Optionen vorausgegangen und es ist toll, dass unsere Schulen jetzt besser ausgestattet werden, gar keine Frage.

      Trotzdem nagt die Erkenntnis an mir, dass ein iPad doch in erster Linie ein Konsum- und Kommunikationsgerät und weniger ein Kreativwerkzeug ist. Ich frage mich deshalb, ob die iPads nicht zumindest um günstige Laptops mit Tastatur ergänzt werden sollten.

      Ich schreibe diesen Kommentar übrigens gerade auf einem RaspberryPi für 100€. Davon bekommt man so etwa vier Stück für den Preis eines iPads. Und unglaublich viel mehr Möglichkeiten.

  2. Sep 2020
    1. "das Netz", "die Digitalisierung" oder sogar "das Wissen"

      Ich zweifle daran, dass es das Netz, die Digitalisierung und das Wissen gibt. Ich glaube, dass es sich auch bei ihnen um lokale Phänomene handelt, die auch anders sein könnten, und hinter denen es keine übergreifende Notwendigkeit gibt. Das offene Netz wurde und wird von bestimmten Gruppen und in bestimmten Machtkonstellationen entwickelt, verteidigt und vorangetrieben. Die Digitalisierung hängt eng mit z.B. der kalifornischen counter culture aber auch z.B. der Miniaturisierung und der Firmenpolitik von Chipkonzernen, z.B. Intel zusammen. Sie sähe in einer anderen historischen Konstellation, wenn sie z.B. ihr erstes Zentrum in China oder auch in Europa gewesen wäre, ganz anders aus.

    2. Netzpolitik, Digitalpolitik, Wissenspolitik können sich diesen fatalen Entwicklungen entgegenstellen. Die Politikfelder eröffnen zumindest einen argumentativen und institutionellen Rahmen, innerhalb dessen gedacht, gestritten und entschieden werden kann.

      Du schreibst jetzt über drei miteinander verbundene Politikfelder. Aber stellt nicht die Entwicklung, von der du ausgehst, den Politikansatz in Frage, in dem sich solche Themenpolitiken betreiben lassen? Und zeigt die Aufteilung in Netz-, Digital- und Wissenspolitik nicht vielleicht auch, dass die Digitalisierung nicht das einheitliche Phänomen ist, als das sie uns erscheint?

  3. Jul 2020
  4. Dec 2015