9 Matching Annotations
  1. Apr 2021
    1. Denialism is an essentially irrational action that withholds the validation of a historical experience or event, when a person refuses to accept an empirically verifiable reality.
    2. Holocaust denial is a subset of genocide denial, which is a form of politically motivated denialism.
    3. The term COVID-19 denialism or new coronavirus denialism[31] (or viral denialism)[32] refers to the thinking of those who deny[33][34][35] the reality of the COVID-19 pandemic [36][37][38][39][40] or, at the very least, deny that deaths are happening in the manner or proportions scientifically recognized by the World Health Organization
  2. Oct 2020
  3. Sep 2020
    1. Kenner vertritt die Ansicht, dass einige dieser Personen durch ihre überlegenen finanziellen Möglichkeiten die poli-tische Debatte aktiv und erfolgreich beeinflussen und damit indirekt zu einer Verschärfung der Ungleichheit in der Verteilung der CO2-Emissionen beitragen

      Beziehung zur aktiven Klimaleugnung z.B. in der Murdoch-Presse

  4. Aug 2020
    1. Die Polemik von Hans-Werner Sinn gegen Klimapolitik in Deutschland ist hier frei zugänglich online - ein Muster sophistischer Argumentation, ausgehend u.a. von: Wenn wir die Welt nicht zerstören, tun es andere; 2. Alles Öl, das im Boden ist, wird gefördert - egal was wir einsparen; 3. Die deutsche Autoindustrie muss leben, auch wenn wir sterben müssen.

    1. Hierzulande ist Shellenberger bislang kaum wahrgenommen worden. Eine der wenigen Ausnahmen ist die SPD-nahe Friedrich-Ebert-Stiftung. Ihr Magazin Internationale Politik und Gesellschaft (IPG) hat mit dem umstrittenen Autor ein ausführliches Interview geführt, in dem er unter andere

      Deutsches Interview mit Shellenberger. Der Artikel geht kurz auf die wissenschaftliche Kritik an ihm ein.

  5. Sep 2016