526 Matching Annotations
  1. May 2024
    1. Seit dem Pariser Abkommen finanzierten die 60 größten Banken 425 fossile Großprojekte - sogenannte carbon bombs mit einem zu erwartenden CO2-Ausstoß von jeweils über einer Gigatonne - mit insgesamt 1,8 Billionen Dollar. Der Standard-Artikel geht auf ein Projekt zurück, bei dem Daten des Carbon Bombs-Projekts, des Global Energy Monitor und von Banking on Climate Chaos ausgewertet und visualisiert werden. https://www.derstandard.at/story/3000000193065/billionenkredite-fuer-fossile-grossprojekte-wie-banken-die-klimakrise-mitfinanzieren

      Bericht/Visualisierung: https://www.carbonbombs.org/

    1. Die französischen Treibhausgas-Emissionen sind im Vergleich zum Anfang des Jahres 2022 um 4,3% gefallen. Die Energiekrise ist dafür ein Hauptgrund. Um die französischen Klimaziele zu erreichen, genügt der aktuelle Rückgang nicht, zumal die Treibhausgassenken in Frankreich vielfach in einem sehr schlechten Zustand sind. Interview mit Colas Robert, einem der Verantwortlichen für die Erfassung der französischen Emissionen. https://www.liberation.fr/environnement/climat/baisse-des-emissions-de-gaz-a-effet-de-serre-il-va-falloir-maintenir-ce-rythme-puis-laccelerer-20231003_LMOLPM4A2VGXJKVHZAJ56HY2LQ/

    1. In Frankreich beginnt in dieser Woche eine öffentliche Debatte um ein großes lithium-bergbauprojekt im zentralmassiv. Der umfassende Artikel beleuchtet eine Vielzahl von Aspekten des lithium-Abbaus und der zunehmenden Opposition dagegen, die eng mit dem Kampf gegen die individuelle motorisierte Mobilität verbunden ist. https://www.liberation.fr/environnement/climat/course-au-lithium-made-in-france-une-opportunite-a-saisir-ou-un-mirage-ecologique-20240310_FQOVXTBNKJC5NJ7EZI2UQKOAIY/in

    1. Die Bewegung gegen die Autobahn A69, zu der auch Extinction Rebellion gehört, organisiert in einem Ort namens La Crémade eine ZAD (Zone à défendre, zu verteidigende Gebiet). Dazu wurden für den Autobahnbau bereits enteignete Gebäude besetzt, obwohl die Exekutive die Dächer beseitigt und großflächig Mist verstreut hatte, um die Aktivist:innen abzuschrecken. Die Exekutive vertrieb die Protestierenden gewaltsam. Reportage in der Libération. https://www.liberation.fr/environnement/a69-les-gendarmes-mobiles-tentent-de-demanteler-la-zad-des-opposants-20231022_YHXQJTFNOBAMBESFWFPXBWSG7Y/

    1. Unter spanischer Vermittlung haben sich Frankreich und Deutschland auf Regeln für Energie-Subventionen geeinigt. Sie erlauben Frankreich, eine Mindestmenge an Nuklearstrom mit den bestehenden Kraftwerken zu produzieren, privilegieren aber erneuerbare Energie. Italien setzt bis 2050 auf Stromproduktion mit Erdgas. https://www.repubblica.it/economia/2023/10/18/news/energia_bollette_nucleare_rinnovabili_francia_germania-418138634/

    1. In Afrika ist Gasinfrastruktur für 245 Milliarden Dollar geplant Vanessa Nakate ruft die westlichen Staaten auf, Afrika bei der Entwicklung erneuerbarer Energien zu unterstützen, statt Erdgasvorräte zu erschließen, Abhängigkeit und Verschmutzung zu steigern und die Klimakrise noch weiter zu verschärfen. Nakate argumentiert auch damit, dass nach dem neuesten IEA Report bereits 2025 ein Erdgasüberschuss herrschen wird. Nur 2% der Investitionen in Erneuerbare gehen im Augenblick nach Afrika https://www.theguardian.com/commentisfree/2023/oct/27/rich-countries-fossil-fuels-africa-renewables-gas-climate

    1. Es wird erwartet, dass der britische Premierminister Sunak in seiner nächsten Regierungserklärung eine Ausdehnung der Öl- und Gasförderung in der Nordsee und Maßnahmen zum Schutz von Autofahren, z.B. vor Geschwindigkeitsbegrenzungen in Städten, ankündigt. Durch seine anti-Umweltpolitik will sich Sunak von der Labour-Opposition absetzen, die im Augenblick in Großbritannien in Meinungsumfragen weit vor den Tories liegt. https://www.theguardian.com/politics/2023/oct/28/rishi-sunak-to-double-down-on-anti-green-policies-in-kings-speech

    1. In addition, certain stylistic rhythmic elements in the worksareanalysed. Reddy’s musicis highly syncopated. Rhythm, as Neuhaus(1973)describes in his book The art of piano playing, is comparedto the pulse of a living organism, and he is adamant that even in a toccata the pulse will vary as the pulse of a healthy person is regular, but increases or decreases under the pressure of psychological or physical experience:Music is a tonal process and being a process and not an instant, or an arrested state, it takes place in time. The rhythm of a musical composition is frequently –and not without reason –compared to the pulse of a living organism (Neuhaus 1973:30).
  2. Apr 2024
    1. I have my work cut out for me withHemingway, since he used many type-writers: a gigantic Royal No. 10 desk-top with glass side panels from his earlyKey West days, an Underwood Noise-less that helped him fi nish For Whomthe Bell Tolls and fi le dispatches fromhotel rooms while he was a World WarII correspondent, and black matte Roy-als from the early 1940s—especiallythe Quiet DeLuxe and Arrow—he fa-vored while at Finca Vigía in Cuba.
  3. Mar 2024
  4. Feb 2024
    1. https://kumu.io/

      Make sense of your messy world. Kumu makes it easy to organize complex data into relationship maps that are beautiful to look at and a pleasure to use.

      tagline:

      The art of mapping is to create a context in which others can think.


      Tool mentioned on [[2022-06-02]] by Jerry Michalski during [[Friends of the Link]] meeting.

    1. Die Folgen des Hamas-Überfalls auf Israel gefährden Fortschritte in der Klimapolitik massiv. Sie führen zu weiteren Vertrauensverlusten, die internationale Kooperation behindern, begünstigen Investitionen in Öl, verringern möglicherweise staatliche Ausgaben für erneuerbare Energien und könnte, wenn es zu Preiserhöhungen für Öl kommt, der Biden-Aministration in den USA innenpolitisch schaden. Ausführlicher, auf Experten gestützter Artikel in der New York Times. https://www.nytimes.com/2023/10/23/climate/gaza-war-climate-change.html

  5. Jan 2024
    1. Ein neuer Standard für Caroen Credits verzichtet auf das Konzept einer angeblichen CO2-Neutralität durch sogenannte Carbon Offsets. Stattdessen werden nur Beiträge zu einer tatsächlicher Reduktion der CO2 Emissionen akzeptiert. Dass viele Unternehmen sich an diesem Standard orientieren wollen, hängt auch damit zusammen, das Gerichtsverfahren gegen wahrheitswidrige Behauptungen von CO2 Neutralität begonnen wurden.https://www.theguardian.com/environment/2023/jul/10/carbon-offsetting-environmental-claims-aoe

    1. Instance methods Instances of Models are documents. Documents have many of their own built-in instance methods. We may also define our own custom document instance methods. // define a schema const animalSchema = new Schema({ name: String, type: String }, { // Assign a function to the "methods" object of our animalSchema through schema options. // By following this approach, there is no need to create a separate TS type to define the type of the instance functions. methods: { findSimilarTypes(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); } } }); // Or, assign a function to the "methods" object of our animalSchema animalSchema.methods.findSimilarTypes = function(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); }; Now all of our animal instances have a findSimilarTypes method available to them. const Animal = mongoose.model('Animal', animalSchema); const dog = new Animal({ type: 'dog' }); dog.findSimilarTypes((err, dogs) => { console.log(dogs); // woof }); Overwriting a default mongoose document method may lead to unpredictable results. See this for more details. The example above uses the Schema.methods object directly to save an instance method. You can also use the Schema.method() helper as described here. Do not declare methods using ES6 arrow functions (=>). Arrow functions explicitly prevent binding this, so your method will not have access to the document and the above examples will not work.

      Certainly! Let's break down the provided code snippets:

      1. What is it and why is it used?

      In Mongoose, a schema is a blueprint for defining the structure of documents within a collection. When you define a schema, you can also attach methods to it. These methods become instance methods, meaning they are available on the individual documents (instances) created from that schema.

      Instance methods are useful for encapsulating functionality related to a specific document or model instance. They allow you to define custom behavior that can be executed on a specific document. In the given example, the findSimilarTypes method is added to instances of the Animal model, making it easy to find other animals of the same type.

      2. Syntax:

      Using methods object directly in the schema options:

      javascript const animalSchema = new Schema( { name: String, type: String }, { methods: { findSimilarTypes(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); } } } );

      Using methods object directly in the schema:

      javascript animalSchema.methods.findSimilarTypes = function(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); };

      Using Schema.method() helper:

      javascript animalSchema.method('findSimilarTypes', function(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); });

      3. Explanation in Simple Words with Examples:

      Why it's Used:

      Imagine you have a collection of animals in your database, and you want to find other animals of the same type. Instead of writing the same logic repeatedly, you can define a method that can be called on each animal instance to find similar types. This helps in keeping your code DRY (Don't Repeat Yourself) and makes it easier to maintain.

      Example:

      ```javascript const mongoose = require('mongoose'); const { Schema } = mongoose;

      // Define a schema with a custom instance method const animalSchema = new Schema({ name: String, type: String });

      // Add a custom instance method to find similar types animalSchema.methods.findSimilarTypes = function(cb) { return mongoose.model('Animal').find({ type: this.type }, cb); };

      // Create the Animal model using the schema const Animal = mongoose.model('Animal', animalSchema);

      // Create an instance of Animal const dog = new Animal({ type: 'dog', name: 'Buddy' });

      // Use the custom method to find similar types dog.findSimilarTypes((err, similarAnimals) => { console.log(similarAnimals); }); ```

      In this example, findSimilarTypes is a custom instance method added to the Animal schema. When you create an instance of the Animal model (e.g., a dog), you can then call findSimilarTypes on that instance to find other animals with the same type. The method uses the this.type property, which refers to the type of the current animal instance. This allows you to easily reuse the logic for finding similar types across different instances of the Animal model.

      Certainly! Let's go through each part and explain it in simple terms: ### 1. `this` in Mongoose: - **What is `this`?** In JavaScript, `this` refers to the current context or object. In Mongoose, particularly within methods and middleware functions, `this` represents the instance (document) the function is currently operating on. - **Why is it used?** `this` is used to access and modify the properties of the current document. For example, in a Mongoose method, `this` allows you to refer to the fields of the specific document the method is called on. ### 2. Example: Let's use the `userSchema.pre("save", ...)`, which is a Mongoose middleware, as an example: ```javascript userSchema.pre("save", async function (next) { if (!this.isModified("password")) { next(); } else { this.password = await bcrypt.hash(this.password, 10); next(); } }); ``` - **Explanation in Simple Words:** - Imagine you have a system where users can sign up and set their password. - Before saving a new user to the database, you want to ensure that the password is securely encrypted (hashed) using a library like `bcrypt`. - The `userSchema.pre("save", ...)` is a special function that runs automatically before saving a user to the database. - In this function: - `this.isModified("password")`: Checks if the password field of the current user has been changed. - If the password is not modified, it means the user is not updating their password, so it just moves on to the next operation (saving the user). - If the password is modified, it means a new password is set or the existing one is changed. In this case, it uses `bcrypt.hash` to encrypt (hash) the password before saving it to the database. - The use of `this` here is crucial because it allows you to refer to the specific user document that's being saved. It ensures that the correct password is hashed for the current user being processed. In summary, `this` in Mongoose is a way to refer to the current document or instance, and it's commonly used to access and modify the properties of that document, especially in middleware functions like the one demonstrated here for password encryption before saving to the database.

    Tags

    Annotators

    URL

    1. Die CO<sub>2</sub>-Emissionen sind in den USA 2023 und 2% zurückgegangen, hauptsächlich, weil weniger Kohle verbrannt wurde. Dieser Rückgang reicht bei weitem nicht aus, um die Klimaziele der Biden-Administration zu erreichen. Im Vergleich zum Vorjahr wuchs die Stromerzeugung mit Erdgas doppelt so schnell wie die erneuerbaren Energien. https://www.theguardian.com/us-news/2024/jan/10/biden-emission-pollution-down-goal

    1. Die Preise für erneuerbare Energien liegen inzwischen weltweit nahezu überall deutlich unter denenbfür fossile Energie. Allerdings sind die Profite bei fossilen Energien wesentlich höher. David Wallace-Wells analysiert diese Situation ausgehend von Brett Christophers' im Februar erscheinenden neuen Buch und von aktuellen Zahlen über die Profite der Öl- und Gasfirmen und die fossilen Subventionen.Nötig sind staatliche Interventionen und vor allem der Verzicht auf fossile Subventionen. https://www.nytimes.com/2024/01/10/opinion/profits-green-energy.html

    1. Die taz beschäftigt sich mit den Vorschlägen Emmanuel Macrons zur Klimafinanzierung für den globalen Süden. Dabei geht es u.a. um neue Regeln für Weltbank und IWF, um eine Beteiligung vor allem Chinas an der Finanzierung ärmerer Länder und um Kreditvergaben zu deutlich niedrigeren als den jetzigen Zinsen. Für den Erfolg dieser Pläne wird entscheidend sein, ob beim G20-Gipfel im November 24 und bei der COP30 entsprechende Beschlüsse gefasst werden.https://taz.de/Geld-fuer-den-Klimaschutz/!5984779/

  6. Dec 2023
    1. deux jours ouvrables correspondantau délai accordé à l’élève pour présenter sa défense (art. R. 421-10-1 du code del’éducation) dans le cadre du respect du principe du contradictoire.
    1. Fiona Harvey fasst mehrere Interviews zusammen, die sie mit Sultan Al Jaber geführt hat. Es ist offensichtlich, dass sein primäres Interesse darin besteht, die Geschäfte der UAE-Staatsfirmen Adnoc und Masdar langfristig zu sichern und auszubauen, und das offenbar in enger Abstimmung mit Saudi-Arabien. Man hofft, als letzte im Öl- und Gas-Business übrigzubleiben und will dann stark bei den Erneuerbaren sein. Die Förderung von Öl und Gas wird durch den Hinweis auf die Wünscher der Verbraucher:innen legitimiert; außerdem brauche man sie für die Petrochemie. Die Strategie ist verwandt mit der der OMV (die nicht erwähnt wird) https://www.theguardian.com/environment/2023/oct/07/meet-the-oil-man-tasked-with-saving-the-planet-cop28

  7. Nov 2023
    1. Eine neue Studie ergibt, dass sich das Abschmelzen des westantarktischen Eisschilds selbst dann fortsetzen wird, wenn die Erderhitzung auf 1,5° begrenzt wird. Das Schelfeis stellt ein Kipppelememt dar. Der Abschmelzvorgang verstärkt sich selbst und führt zu einer unaufhaltsamen Erhöhung des Meeresspiegels, weil er den Weg für das hinter dem Schelfeis gelegene Gletschereis frei macht. https://www.derstandard.at/story/3000000192327/meterhoher-meeresanstieg-durch-abschmelzen-des-westantarktischen-eisschelfs

      Studie: https://www.nature.com/articles/s41558-023-01818-x

      Mehr zur Studie: https://hypothes.is/search?q=tag%3A%27report%3A+Unavoidable+future+increase+in+West+Antarctic+ice-shelf+melting%27

    1. Der westantarktische Eisschild wird in diesem Jahrhundert dreimal schneller abschmelzen als im vergangenen, selbst wenn es gelingt, die globale Erhitzung auf 1,5 Grad zu begrenzen. Einer neuen Studie zufolge wurde einer der Kipppunkte, unterhalb derer das Klimasystem stabil bleibt, überschritten. Dadurch wird es zu einem so großen Anstieg des Meeresspiegels kommen, dass mehrere Küstenstädte aufgegeben werden müssen. Die Studie stützt sich nur auf eine einzige Modellierung, wird aber von den Ergebnissen anderer Untersuchungen ergänzt. https://www.theguardian.com/environment/2023/oct/23/rapid-ice-melt-in-west-antarctica-now-inevitable-research-shows

      Studie: https://www.nature.com/articles/s41558-023-01818-x

    1. Zum stark verwässerten und wenig verbindlichen Renaturierungsgesetz der EU stellt die taz fest, die EU sei als verlässliche Partnerin für die ökologische Transformation ausgefallen. Es bleibt nur noch die kommunale Ebene. https://taz.de/Schwaches-EU-Renaturierungsgesetz/!5972203/

    1. In dem sogenannten Trilog-Verfahren haben sich Vertreter:innen des europäischen Parlaments und der europäischen Kommission auf eine endgültige Version des Nature Restoration Laws geeinigt, durch die bis 2030 20% der Land- und Wasserflächen der-unter Schutz gestellt bzw. wiederhergestellt werden sollen. Vor allem aufgrund des Einflusses der europäischen Volkspartei wurde die von der Kommission vorgelegte Version des Gesetzes stark verwässert. https://www.theguardian.com/environment/2023/nov/10/eu-strikes-landmark-deal-nature-restoration-law

    1. Die englische Regierung hat in der letzten Oktoberwoche 27 Lizenzen zur Öl- und Gasförderung in der Nordsee vergeben. George Monbiot konfrontiert diese Entscheidung mit aktuellen Erkenntnissen zum sechsten Massenaussterben und dem drohenden Zusammenbruch lebensunterstützender Systeme des Planeten https://www.theguardian.com/commentisfree/2023/oct/31/flickering-earth-systems-warning-act-now-rishi-sunak-north-sea

    1. Die Menschheit bewegt sich auf mehrere "Risiko-Kipppunkte" zu. Wenn sie überschritten werden, sinkt die Fähigkeit, Unglücke zu überstehen, erheblich. In einer Studie der UN University (mit Sitz in Deutschland) werden sechs dieser Punkte untersucht, etwa der Punkt, an dem sich Gebäude nicht mehr versichern lassen. Diese ökologisch-sozialen Schwellenwerte unterscheiden sich von den durch verstärkendes Feedback charakterisierten Kipppunkten im Sinn der Erdsystem-Wissenschaften. https://www.theguardian.com/environment/2023/oct/25/climate-crisis-threatens-tipping-point-of-uninsurable-homes-says-un

      Studie: https://interconnectedrisks.org/

      Mehr zum 2023 Interconnected Disaster Risks Report: Studie: https://interconnectedrisks.org/

  8. www.repubblica.it www.repubblica.it